Erfahrungsberichte

Realschulabschluss online 2018

Liebe Frau Günther, liebe Frau Tischlinger,

ich möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken für die Betreuung von A. im Realschulabschluss. Wir sind dankbar und glücklich, wie gut sie die Prüfung gemeistert hat.

Als A. im letzten Jahr bei Ihnen den Kurs begonnen hat, sahen wir dem Ganzen doch mit Sorgen entgegen. Klappt das mit dem selbständigen Lernen? Wie wirkt sich das Alleinsein aus? Da gab es viele offene Fragen.

Doch alles hat super geklappt, dafür kann ich Ihnen nicht genug danken. A. hat sich sogar so weit stabilisiert, dass sie nun wieder auf eine Schule gehen möchte. Für sie war Ihre Einrichtung genau das, was sie gebraucht hat. Für Menschen, die Schwierigkeiten haben, im normalen System zu bestehen, ein Lichtblick!

Herzliche Grüße

Familie B.

Vorbereitung auf das Abitur 2014 im Lernzentrum Killesberg

Ich war von Dezember 2012 bis Mai 2014 Teilnehmer am Kurs „Abschluss Plus“ im „Lernzentrum am Killesberg“. Ich habe vor knapp 4 Jahren das Gymnasium abgebrochen, weil ich zu dieser Zeit einfach keine Lust mehr auf Schule hatte.

Einige Jahre später habe ich angefangen meinen Entschluss zu bereuen und verzweifelt nach einem Weg gesucht das Abitur nachzuholen zu können. Da ich bereits zu alt für ein normales Gymnasium war und keine regelmäßige Beschäftigung aufzuweisen hatte – und folglich auch nicht ein Abendgymnasium besuchen konnte – hatte ich nur noch eine Option offen mein Abitur nachzumachen: durch die Schulfremdenprüfung!

Nach einer kurzen Suche im Internet habe ich sogleich das Lernzentrum am Killesberg gefunden und mich umgehend für einen Platz im Kurs „Abschluss Plus“ bemüht. Nur ein Tag später war ich bereits „Schüler“ des Lernzentrums. Nicht einmal 2 Tage später konnte ich bereits loslegen.

Während dem Kurs gab es eine monatliche Schulgebühr. In Gegenleistung  habe ich für jedes Fach detaillierte Informationen und Tipps für das Abitur erhalten, wie ich richtig und erfolgreich lernen kann.

Es hat sich gelohnt, da ich mit meinem Abiturdurchschnitt nicht nur der beste schulfremde Abiturprüfling in Karlsruhe war, sondern gleichzeitig auch noch einer der besten Schüler in ganz Karlsruhe überhaupt, auch unter den „normalen“ Schülern. Ich schreibe das jetzt nicht um anzugeben, sondern um zu zeigen, dass ich es nicht bereue, das „Lernzentrum am Killesberg“ gefunden zu haben!

Alles in allem lässt sich sagen, dass es mir Wert war, mein Geld in die Schule zu stecken, da ich jetzt endlich – nach 22 Jahren – das Abitur habe und mein Leben endlich eine positive Wendung erfahren hat. Sowohl die Beratung, als auch die Betreuung, wie auch die Inhalte der Lernpläne waren einfach super!

Natürlich muss man auch selber viel Ehrgeiz und Eigeninitiative zeigen, aber wenn man bedenkt, was man am Ende alles erreicht kann, ist es das sicher Wert!

Ich wünsche allen zukünftigen Schülern am Lernzentrum viel Erfolg und hoffe, dass auch ihr alle eure Wünsche erfüllen könnt!

Mit freundlichen Grüßen

Pierre Tumbas

Vorbereitung auf das Abitur 2013 mit dem Abschluss Plus

Sehr geehrte Frau Günther,

sehr geehrte Frau Tischlinger,

sehr geehrter Herr Stedile,

noch einmal vielen herzlichen Dank für Ihre Betreuung und Vorbereitung für das externe Abitur 2013! Ich bin wirklich überaus froh, dass ich vor zweieinhalb Jahren auf Ihre Homepage gestoßen bin! Ich habe mich bei Ihnen nicht nur fachlich, sondern insbesondere auch menschlich zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben und vor allem auch sehr wohlgefühlt! Ihr Einsatz und Ihre soziale Ader sowie das bemerkenswerte Zutrauen, das Sie Ihren Schülern entgegenbringen, beflügeln und ermutigen, ohne zugleich die notwendige Ernsthaftigkeit zu vernachlässigen und kommen darüber hinaus von Herzen! – Etwas, das man im Rahmen der leider oftmals vorrangig auf Profit ausgerichteten Privatinstitutionen nicht allzu oft antrifft und was mir persönlich sehr viel bedeutet hat! Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie mich bei meinen aufkommenden Ängsten und Zweifeln immer wieder aufs Neue darin bestärkt haben, den Versuch zu wagen! – Und siehe da, es hat sich entgegen meiner Befürchtungen durchaus gelohnt!;)

Insbesondere meine Teilnahme an dem speziell von Ihnen angebotenen „Abschluss Plus“ im Rahmen eines betreuten Lernens von zuhause aus, das ich im Übrigen –natürlich insofern man über den nötigen Biss verfügt;)– nur weiterempfehlen kann, erweist sich nun während des Einstiegs in mein sehr abstrakt angelegtes Studium ebenfalls als sehr hilfreich, da sich der Informationsgehalt der Vorlesungen definitiv von den in der Regel weitestgehend thematisch aufbereiteten Unterrichtsstunden in der Schule unterscheidet und doch bereits von Beginn an recht viel Eigenverantwortlichkeit vorausgesetzt wird.

Nochmals besten Dank für Ihre Unterstützung und dass Sie mich so herzlich bei Ihnen aufgenommen haben! Ich werde die Zeit bei Ihnen nie vergessen!

Jurastudentin, 19 J.

Vollzeitunterricht zur Vorbereitung auf den Realschulabschluss 2000

Ich bin im Schuljahr 1999/2001 in das Lernzentrum auf dem Killesberg gekommen, nachdem ich eine wilde Fahrt an verschiedenen Schulen, verschiedenen Klassen inklusive diverser Rückschläge hinter mir hatte. Mein Ziel war damals der Realschulabschluss.

Zu Beginn ist es sehr befremdlich nur in sehr kleinen Klassen (wir waren 3-4 Schüler) unterrichtet zu werden. Denn man wird merklich mehr gefordert als in normalen Klassen mit ca. 20 Schülern. Dennoch gewöhnt man sich sehr schnell daran. Es ist ein gutes Gefühl nach den intensiven Schulstunden nach Hause zu kommen und zu wissen genug geleistet zu haben!
So verging das Vorbereitungsjahr, als externer Schüler zum Realschulabschluss sehr schnell. Die Lehrer bereiteten uns sehr gut auf die Prüfungen vor und ich konnte mit einem ausgezeichneten Abschluss das Zentrum verlassen.

Doch nicht nur in dem intensiven Jahr habe ich davon profitiert. Ich habe durch die Lernmethoden erheblich weniger Probleme gehabt mein Abitur und mein späteres Studium erfolgreich abzuschließen.

Ich habe durch das Lernzentrum wieder Spaß am Lernen und am Fortbilden gefunden. Ich freue mich heute immer noch Frau Tischlinger und Frau Günther bei der ein oder anderen Gelegenheit zu besuchen.

Herzlichen Dank,
Maximilian Renz

Nachhilfe Grundschule

Liebes Lernzentrum-Team!

Gerne möchten auch wir von unseren Erfahrungen im Lernzentrum berichten.

Wir haben unsere Tochter (3. Klasse) seit einem ¾ Jahr im Lernzentrum im Fach Mathematik zur Nachhilfe. Schon seit zwei Jahren hat unsere Kleine Probleme mit Zahlendrehern und mit großen Zahlen – addieren, subtrahieren, teilen etc. Wir waren im letzten Jahr fast schon soweit, sie wegen Dyskalkulie „behandeln“ zu lassen. Wir müssen zugeben, dass die hohen Kosten einer therapeutischen Behandlung uns erst einmal davon abgehalten haben.

Glücklicherweise haben wir nun unsere Frau Günther gefunden, die unserer Tochter die Angst vor den Zahlen genommen hat. In der Nachhilfe wird natürlich viel geübt, aber auch viel gelacht. Frau Günther hat eine sehr humorvolle und eindrucksvolle Art, Dinge zu erklären. Die Aufgaben sind zudem immer sehr nahe am Schulbuch, so dass auch optimal für Klassenarbeiten vorbereitet wird. Die Noten haben sich nun zwischen 2 und 3 eingependelt und das ist wirklich ein großer Fortschritt!

Was wir besonders hervorheben möchten ist das gute und herzliche Verhältnis zwischen Lehrerin und Schülerin. Wir denken, dass Frau Günther unsere Tochter im Laufe der Zeit sehr gut kennengelernt hat und somit auch sehr schön auf ihr Wesen (und ihre Launen 😉 ) eingehen kann. Unsere Tochter geht gerne ins Lernzentrum und das freut uns natürlich sehr.

Wir danken für die schöne Betreuung und empfehlen Sie gerne weiter!

Freundliche Grüße,

Familie Rupp